Erfolgreiche Werbebriefe schreiben

Profitieren auch Sie von den Vorteilen guter Direct-Mailings

Werbebriefe sind eines der meistgenutzten Werbemedien für Unternehmen jeder Größe. Und das aus gutem Grunde: Weil Werbebriefe einfach funktionieren.

Mit guten Werbebriefen steigern Sie Ihren Umsatz, gewinnen neue Kunden und binden bereits bestehende an sich. Sie sind zudem günstig zu produzieren, jederzeit flexibel einsetzbar und können zielgruppengenau versendet werden.

Doch damit ein Werbebrief funktioniert, muss er “richtig”, nach klar definierten Regeln geschrieben sein. Denn ein Werbebrief sieht nur scheinbar wie ein normaler Brief aus. Wer “einfach mal so”, ohne die Regeln zu kennen, einen Werbebrief schreibt, läuft schnell in Gefahr, sein Porto zu verbrennen.

Im Kurs schreiben Sie Ihren ersten eigenen Werbebrief – unter professioneller Anleitung!

Dabei ist es kein Hexenwerk, einen guten Werbebrief zu schreiben – mit der richtigen Vorbereitung und der richtigen Anleitung. Wer weiß, worauf er beim Schreiben eines Direct-Mailings zu achten hat, kann damit jederzeit seinen Umsatz wieder etwas ankurbeln.

Gute Werbebriefe zu schreiben ist leicht –  wenn Sie wissen, wie es geht

In meiner langjährigen Arbeit als Werbetexterin habe ich schon viele “handgestrickte” Werbebriefe gesehen, also Werbebriefe, die nicht von professionellen Textern, sondern von Unternehmern und Freiberuflern selbst geschrieben wurden. Meist hatten diese Briefe nicht den gewünschten Erfolg gebracht, sondern nur viel Porto gekostet. Ich konnte die Enttäuschung darüber verstehen. Schließlich ist das Werbebudget meist sowieso schon schmal.

Ein Blick von mir genügte meist, um zu sehen, warum diese Briefe nicht funktionierten: In ihnen waren die wichtigsten Grundregeln des Direct-Mailing schreibens nicht beachtet worden. Hätten meine Klienten diese Regeln vorher gekannt,  hätten Sie meine Arbeit als Werbetexterin nicht in Anspruch nehmen müssen und zudem viel Geld für unnötig verbranntes Porto gespart.

In dem Kurs “Erfolgreiche Werbebriefe schreiben” lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen Werbebrief erstellen, der funktioniert.

Was Sie vom Online-Workshop haben:

  • Sie lernen, was alles in ein erfolgreiches Direct-Mailing gehört und erfahren, wie Sie Ihr Angebot so konstruieren und verpacken, dass Ihre (potentiellen) Kunden kaum widerstehen können.
  • Die Workshop-Unterlagen haben einen direkten Praxis-Bezug. Sie können das Gelernte also gleich für sich selbst anwenden.
  • Am Ende des Kurses haben Sie einen fertigen Werbebrief in der Hand, den Sie an potentielle Kunden versenden können.
  • Sie erhalten im Kurs professionelles und individuelles Feedback von einer erfahrenen Werbetexterin.

Kurs buchen (1. – 29. 11.2012)
350 Euro inkl. MwSt.

Sie haben nach dem Kurs einen versandfertigen Werbebrief in der Hand

Der Kurs vermittelt keine graue Theorie. Sie erhalten konkretes, praxisbezogenes Wissen, welches Sie sofort für Ihr eigenes Geschäft umsetzen können. Im Workshop erarbeiten Sie unter professioneller Anleitung einen ersten eigenen Werbebrief, den Sie im Anschluss an den Kurs direkt an Ihre (potentiellen) Kunden versenden können.

“Es war ein wirklich gewinnbringender Workshop, der auf alles eingegangen ist, was ich zum Thema Werbebrief wissen wollte. Ich fand es hilfreich, dass du immer sehr schnell auf die Postings geantwortet hast. So hing ich nicht in der Luft, sondern konnte gleich weitermachen und die Anregungen umsetzen. Nun halte ich einen fertigen Werbebrief in den Händen, den ich sofort verschicken kann.” — Stephanie EsserBerlin

Im Workshop lernen Sie:

  1. Wie Sie die verschiedenen Anlässe und Angebote für ein Mailing finden und sich so Ihren Kunden regelmäßig ins Gedächtnis rufen.
  2. Wie Sie die Wünsche, Probleme und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe analysieren und dann passgenaue Lösungen dafür anbieten.
  3. Wie Sie das Besondere am eigenen Angebot herausarbeiten und so formulieren, dass Ihre Kunden sofort wissen, warum Sie bei Ihnen und nicht bei der Konkurrenz kaufen sollen.
  4. Wie Sie den emotionalen Nutzen für Ihre Zielgruppe herausarbeiten und damit Ihr Angebot unwiderstehlich machen.
  5. Wie Sie aktiv, bildhaft und Leser orientiert schreiben, so dass Ihr Werbebrief auch gelesen wird.
  6. Wie Sie verschiedene Einstiege und Argumentationsketten finden und so Ihre Leser überzeugen.
  7. Wie Sie Überschriften schreiben, die zum Weiterlesen anregen.
  8. Wie Sie Ihren Text kürzen und überarbeiten.
  9. Wie Sie die Antwort-Postkarte und die Handlungsaufforderung texten.

Wer Sie betreut

Pädagogische Leitung

Meine Name ist Nadja Buoyardane, ich bin Autorin, Texterin und Schreibberaterin. Seit zehn Jahren schreibe ich Dreh- und Sachbücher, Web- und Werbe-Texte – von der Anzeige bis zum Werbebrief. Als Texterin habe ich für verschiedene Werbeagenturen, das Siegfried-Vögele-Institut und namhafte Unternehmen geschrieben.

Als ausgebildete Schreibberaterin kombiniere ich in diesem Workshop meine praktische Schreib-Erfahrung mit modernen Methoden der Schreibdidaktik.

Nach diesem Kurs profitieren auch Sie von den Vorteilen guter Werbebriefe

Mit Werbebriefen werben Sie flexibel

Bei einem Werbebrief entscheiden nur Sie darüber, wer angeschrieben wird, welche Inhalte Ihr Brief hat und wann die Aktion startet und endet. Sie sind nicht auf Anzeigentermine angewiesen und können die Auflagenhöhe – und damit die Kosten – selbst bestimmen.

Werbebriefe sind günstig

Sie brauchen dafür nur Papier, Briefmarken und Umschläge sowie etwas Zeit für den Text. Direct-Mailings können Sie daher bereits mit relativ kleinem Budget realisieren.

Ein Werbebrief erfordert keinen Internet-Zugang

Viele Menschen (vor allem Ältere) haben keinen Internet-Zugang oder rufen selten ihre E-Mails ab. Mit einem Werbebrief können Sie auch diese Leute erreichen. Außerdem kann ein Direct-Mailing nicht mit nur einem Klick gelöscht werden.

Ein Brief ist wertiger als eine E-Mail

Alleine durch die Tatsache, dass es frankiert ist und eine Unterschrift trägt, vermittelt ein Werbebrief den Eindruck, dass der Empfänger einem „etwas Wert“ ist.

Ein Direct-Mailing kann exakt an Ihre Zielgruppen angepasst werden

Mit einem Direct-Mailing können Sie ganz individuell auf unterschiedliche Zielgruppen eingehen. Denn bei einem Mailing können Sie auch kleinste Auflagen versenden.

Sie haben nur geringe Streuverluste

Im Gegensatz zu Anzeigen, Plakaten, Radio- oder Fernsehwerbung können Sie bei einem Werbebrief nur Ihre Zielgruppe ansprechen. Das spart Kosten.

Mit einem Direct-Mailing binden Sie Ihre Kunden an sich

Neukunden zu gewinnen, ist aufwändig. Viel einfacher ist es, bereits bestehende Kunden zu halten. Mit einem Mailing zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie an sie denken.

Mit einem Direct-Mailing dürfen Sie Kalt-Akquise betreiben

Mit einem Direct-Mailing dürfen Sie Kalt-Akquise betreiben. Denn im Gegensatz zu Newsletter oder E-Mail-Werbung können Sie einen auch an Personen verschicken, mit dem Sie noch keine Geschäftsbeziehung haben.

Profitieren Sie von all diesen Vorteilen ohne einen professionellen Texter dafür bezahlen zu müssen. Ein professioneller Texter kostet Sie pro Werbebrief bis zu 400 Euro. Das sind bei nur vier Briefen im Jahr schon bis zu 1600 Euro an Werbekosten. Zum Vergleich: Der Kurs kostet Sie weniger als ein einziger Werbebrief und Sie können danach selbst Werbebriefe texten, mit denen Sie Ihre (potentiellen) Kunden erreichen. So sparen Sie Mailing-Aktion für Mailing-Aktion Kosten ein.

Nach dem Kurs haben Sie

  • einen Werbebrief, den Sie sofort verschicken können
  • eine große Auswahl an Anlässen und Angeboten, die Sie für kommende Werbe-Aktionen nutzen können
  • einen konkreten Mailing-Plan für das kommende Jahr, so dass Sie Ihre Werbung regelmäßig planen können
  • Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) herausgearbeitet und formuliert, so dass Ihren Kunden genau wissen, warum sie bei Ihnen und nicht bei der Konkurrenz kaufen sollen.
  • Grundkenntnisse im Werbetexten, die Sie auch auf andere Werbemittel anwenden können.

Kurs buchen (1. – 29.11.2012)
350 Euro inkl. MwSt.

“Dieser Workshop hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Kleinen Unternehmen und Selbständigen kann ich diesen Workshop sehr empfehlen. Allein das Herausarbeiten eines USP bei jedem Werbebrief hat meine Einstellung zu Werbebriefen grundlegend geändert. Du hast uns in gut nachvollziehbaren Schritten gezeigt, wie ein guter Werbebrief entsteht. Selbst die “trockene” Theorie hast Du so vermittelt, dass es spannend blieb.”
Dirk Beckerat, Ransbach-Baumbach

Unsere Workshop-Garantie

Wir garantieren Ihnen: An Ende des Workshops halten Sie einen versandfertigen Werbebrief in den Händen. Falls nicht, stehe ich Ihnen auch nach dem offiziellen Workshop-Ende als Schreibberaterin zur Verfügung und arbeite mit Ihnen gemeinsam solange an Ihrem Brieftext, bis dieser versandfertig ist.