Der letzte Schliff: Headline, Antwort-Element und Layout

Wenn Sie den Kurs durchgearbeitet haben, haben Sie inzwischen den Text für Ihren Werbebrief geschrieben. Doch nicht nur der Text, auch das Layout des Textes entscheidet über den Erfolg Ihres Werbebriefes.

Nachdem Sie also Ihren Werbebrief geschrieben haben, geht es nun darum, die wichtigsten äußeren Formalia einzuhalten, damit der Text Ihres Werbebriefes auch gelesen wird. Die Gestaltung Ihres Werbebriefes ist genauso wichtig wie Ihr Text. Denn falls Sie Ihren Werbebrief nicht leserfreundlich gestalten, wird er nicht gelesen werden. Egal, wie gut Ihr Text und Ihr Angebot ist.

Ein wichtiger Punkt ist dabei die Überschrift (im Werbe-Deutsch: Headline). Durch eine gute Überschrift bringen Sie den Leser dazu, Ihren Text zu lesen. Außerdem lernen Sie, was Sie für das Texten Ihrer Antwort-Karte wissen müssen und wie Sie mit Ihrer Antwort-Karte Ihre Response-Quote erhöhen.

In diesem Abschnitt vollenden Sie Ihren Werbebrief, indem Sie

  • eine Headline schreiben, die den Leser in den Text zieht
  • ein Antwort-Element schreiben und gestalten, dass Ihre Empfänger zum Reagieren animiert
  • erfahren, auf welche Formalia Sie achten müssen, damit Ihre Leser Ihren Brief gerne lesen
  • lernen, wie Sie mit Bildern und Hervorhebungen den Blickverlauf Ihrer Leser steuern

Weiter mit: So texten Sie Ihre Überschrift

Fordern Sie unsere Broschüre an